So macht Bewegung Spaß

Du hast Freude an Rhythmus, Musik und Bewegung? Dann bist Du hier genau richtig. Bei den nachfolgenden Angeboten kannst Du dich richtig auspowern, den Kopf abschalten und mit viel Bewegungsspaß an deiner Fitness, Beweglichkeit und Körperbeherrschung arbeiten. Von Aerial Dance über Tae Bo bis hin zum Orientalischen Tanz ist hier für jeden Geschmack das passende Aktivprogramm dabei.

Difficulty:
Dieser abwechslungsreiche Outdoor-Kurs führt in die naheglegenden Waldgebiete und verbindet Lauf-und Kraftausdauertraining mit einer Menge Spaß in der Gruppe.
Difficulty:
Fitness Mix ist eine Mischung aus Low- und High-Impact-Elementen und damit die gängigste Aerobic-Form. Hier werden Übungen der beiden Formen im ständigen Wechsel durchgeführt, also einerseits Übungen, bei denen ein Fuß stets Bodenkontakt hat, und andererseits Lauf- und Sprungbewegungen.
Difficulty:
Die kleine Auszeit für Körper und Geist. Intensives Dehnen sämtlicher Muskeln erhält bzw. verbessert die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit. Das Training wirkt entkrampfend und beruhigend und sorgt damit für physisches und seelisches Wohlbefinden.
Difficulty:
Engagierte Trainer und kleine Gruppen: So macht Bewegung Spaß! Tae Bo ist eine rasante Mischung aus Tanz, Aerobic und asiatischen Selbstverteidigungs-Techniken. In den USA ist das Ganzkörper-Workout schon lange ein Hit. Durch Kicks werden hierbei die Bein- und Fußmuskulatur intensiv beansprucht, Boxbewegungen (Punches) trainieren gleichzeitig Oberkörper und Arme. Tae Bo ist Kondition, Fettverbrennung und Kräftigung mit System.
Difficulty:
Beim Vital Combat (Synchron Martial Arts Aerobic) werden Kampfkunst-Techniken, z.B. Kicks, Punches, Ellenbogen-Techniken und andere Kombinationen aus der breiten Palette der Kampfsportarten, zu motivierender Musik ausgeführt. Weich-dynamisch, dennoch kraftvoll-gleichmäßig. Mit dem Fokus auf Körperkontrolle, korrekter Technik und Synchronität.
Difficulty:
Zumba ist ein lateinamerikanisches Fitness-Workout, ganz nach dem Motto: "Fun and easy to do". Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können. Das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba Fitness wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist heiß, sexy, abwechslungsreich und für Jedermann geeignet.